mehr bilder

Messestand europet, interzoo, Nürnberg

 

Der 350 qm große Messestand versucht bewusst unterschiedliche Orte zu schaffen, um so den Kundenstrom gezielt führen zu können. Wie eine kleine Stadt erzeugen die raumbildenden Elemente Plätze, Gassen und Höfe, offene, abgeschlossene und überdeckte, ruhige und kommunikative Räume, die den unterschiedlichen Aufgaben (Empfang, Lounge, Bar, Vertreterbereich, Produktpräsentation, Sonderflächen für Neuheiten…) gerecht werden.
Die Präsentation der Waren beschränkt sich im Wesentlichen auf das Innere, so daß die skulpturale Architektur den Besucher neugierig macht und einlädt auf Entdeckungsreise zu gehen und sich überraschen zu lassen. Emotionale Tierbildserien an den Außenseiten unterstützen diese Führung der Kunden. Jedes Produkt wird in beleuchteten Nischen, Regalen oder Fächern inszeniert, um so die Wertigkeit der vielen unterschiedlichen Artikel zu steigern. Die Zwei-farbigkeit (Rot/Weiss) der Raumkörper unterstützt die räumliche Führung der Kunden und schafft gleichzeitig eine Innen und eine Außenwelt. Der gesamte Stand ist komplett modularisiert (1m Raster), um in den nächsten Jahren eine Vielzahl von Messen unterschiedlicher Größe an diversen Standorten Europas unter Wahrung der CI realisieren zu können.

Bauherr: europet international b.v.
Baujahr: 2004
Nutzfläche: 350 qm