mehr bilder

Haus M , Eckental

 

Der Grundriß versucht eine sinnvolle Aufteilung sowohl der individuell als auch der gemeinsam genutzten Flächen zu ermöglichen. Die Eltern, wie auch die Kinder sind mit entsprechenden Schlaf- und Sanitärbereichen auf unter-schiedlichen Geschossen untergebracht. Im Obergeschoß befinden sich die beiden Kinderzimmer an den Giebelseiten und dazwischen gelagert Bad und Ankleide, sowie der verbindende Spielflur. Die Eltern sind mit Schlafraum und direkt anschließendem Bad im EG untergebracht. Der gemeinsame Wohn-, Ess- und Kochbereich wurde als großer ungeteilter Raum im EG geplant. Ein großes Holzdeck an der Westseite vor dem Wohnbereich bildet eine weitere allgemeine Nutzfläche für die ganze Familie.

 

Bauherr: Privat
Baujahr: 1998
Wohnfläche: 140 qm